Immobilien privat verkaufen: einige Ratschläge

Eine Immobilie auf eigene Faust zu verkaufen ist an sich nichts Schlechtes. Zugegeben, auf den ersten Blick lässt sich damit vielleicht sogar Geld sparen.

Allerdings sollten Sie als Verkäufer beim Verkauf einige Dinge beachten. Hier einige Tipps von uns:

  • Analysieren Sie, wie zahlungskräftig potentielle Kunden wirklich sind, bevor Sie mit Ihnen ins Geschäft kommen.
  • Holen Sie von Experten ein kompetentes und realistisches Gutachten zum Wert Ihrer Immobilie ein. (Wenn Sie bei uns verkaufen, ist das übrigens kostenlos).
  • Seien Sie vorsichtig, wem Sie Ihre Immobilie zeigen. Es sind oft dubiose Scheininteressenten unterwegs, die allerhand im Schilde führen.
  • Achtung: unterschreiben Sie niemals voreilig ein Dokument oder gar einen Vertrag. Lassen Sie alles vorab von einem Experten oder einem Anwalt analysieren. (Ach ja, auch diese Analyse gibt’s bei Seeber Immobilien kostenlos).
  • Geben Sie Acht, nicht unter Geldwäsche-Verdacht zu geraten. Die Herkunft der Geldflüsse in einem Immobiliengeschäft muss nachweisbar einwandfrei und deren Herkunft dokumentiert sein.
  • Lassen Sie sich nicht überlisten, beirren oder zu einem Geschäft zwingen. Sie sind schließlich nicht Immobilienmakler mit jahrelanger Erfahrung in solchen Sachen

Sie haben richtig verstanden: Bei einer Immobilien-Transaktion kann wirklich viel schief gehen. Wenden Sie sich doch lieber an einen unserer Makler, um auf Nummer sicher zu gehen.

Infos & Service

Filiale gesucht
Gratis-Schätzung / Marktwertanalyse
Seeber Service
Ihre Meinung zählt
Karte schließen Umriss zeichnen

Objekte filtern

Land, Region, Ort, Postleitzahl