2BRUNECK


I-39031 Bruneck
Gilmplatz 2
T +39 0474 553551
Email
GARDASEE BRENZONE (VR)
HAUS ZU VERKAUFEN - ID 4134 - H01

€ 450.000

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 270 m²
Nettofläche: 161 m²
Stockwerk: Duplex
Baujahr: 1960
Energieklasse: G
Zimmer: 8
Küche: Wohnküche
Bad: 4 mit Fenster
Keller: 55 m²
Balkon: 11 m²
Terrasse: 38 m²
Grund: 495 m²
Garten: Nein
Garage: Nein
Parkplatz: Inklusiv
Aufzug: Nein
Konventioniert: -
Zustand: Baufällig
Heizung: Gas
Heizungstyp: Zentral
BESCHREIBUNG
Gardasee Brenzone (VR) , Haus
H01 GARDASEE/ BRENZONE (VR): Direkt am See entlang verkaufen wir dieses baufällige Haus auf zwei Ebenen bestehend aus zwei Hälften. Es wurde bereits ein Architekt beauftragt um ein Projekt für einen Abbruch und Wiederaufbau mit Erweiterung erstellen zu lassen. Das Projekt ist in der Gemeinde noch nicht hinterlegt worden. Das Projekt sieht 12 Zimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Wohnküche, mehrere Bäder, Balkone und Terrassen sowie im Kellergeschoss ein Lokal vor. Autoabstellplätze sind vor dem Eingang im Freien vorgesehen. Die Immobilie kann sofort übergeben werden.
ÜBER GARDASEE BRENZONE (VR)

Die Gemeinde Brenzone sul Garda am Ostufer des Gardasees besteht aus zahlreichen am Fuße des Monte Baldo (Gardasee, Norditalien) liegenden oder zwischen Olivenhainen und Gärten verstreuten Ortschaften. Einige davon sind: Assenza, Castelletto, Castello, Marniga, Magugnano (Hauptort der Gemeinde), Borago und Porto.

In Brenzone wohnen 2474 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015). Die Nachbargemeinden sind Ferrara di Monte Baldo, Gargnano (BS), Malcesine, San Zeno di Montagna, Tignale (BS), Torri del Benaco und Tremosine sul Garda (BS).

Im 12. Jahrhundert entstand in Castelletto ein Kloster, das heute dem Orden der Kleinen Schwestern von der Heiligen Familie gehört. Dass das römische "brunzonium" noch einige Spuren der Vergangenheit trägt, sieht man auch an einer anderen Kirche aus dem 14. Jahrhundert, die man in Assenza findet.

Die heutige Gemeinde Brenzone ist relativ jung. Sie wurde im 20. Jahrhundert schrittweise aus den vormals unabhängigen Orten Castello, Mamiga, Castelletto und Prada fusioniert. Die verbliebenen Orte Castello und Castelletto schlossen sich 1955 zusammen und benannten sich 1958 in Castelletto di Brenzone um, woraus zwei Jahre später... Mehr erfahren...

KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE