2BRUNECK


I-39031 Bruneck
Gilmplatz 2
T +39 0474 553551
Email
GARDASEE SIRMIONE (BS)
VILLA ZU VERKAUFEN - ID 3953 - D02+D03

PREIS AUF ANFRAGE

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 350 m²
Nettofläche: 260 m²
Stockwerk: Multi
Baujahr: 2011
Energieklasse: A
Zimmer: 4
Küche: Wohnküche
Bad: 3 mit Fenster und 1 ohne
Keller: 40 m²
Balkon: 70 m²
Terrasse: 50 m²
Dachboden: 30 m²
Garten: 140 m²
Garage: Inklusiv
Parkplatz: Inklusiv
Aufzug: Nein
Konventioniert: -
Zustand: Herrschaftlich
Heizung: Gas
Heizungstyp: Zentral
BESCHREIBUNG
Gardasee Sirmione (BS), Villa
D02+D03 GARDASEE/ SIRMIONE: Hier in atemberaubender und exklusiver Lage auf der Halbinsel direkt am See bieten wir diese schicke und luxuriöse Villenanlage gehobener Klasse an. Die Anlage ist bereits fertig gestellt und besteht aus verschiedenen Villen und einzelnen hochwertigen Wohnungen. Um die maximale Sicherheit zu gewähren ist die Anlage mit einer Alarmanlage ausgestattet. Jede einzelne Villa mit Privatgarten umgeben hat ihren eigenen Charakter. Die Villa muss intern noch teils fertig gestellt werden daher können die internen Materialien gehobener Klasse vom Käufer selbst noch ausgewählt werden. Eine großzügige Doppelgarage sowie geräumige Keller mit reserviertem Bereich für die Realisierung einer Sauna gehört zur Villa dazu. Beste Bauausführung wird seitens des Verkäufers garantiert. Die Übergabe der einzelnen Villa kann sofort erfolgen.
ÜBER GARDASEE SIRMIONE (BS)

Sirmione ist eine italienische Ortschaft mit 8137 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Sie liegt am Südufer des Gardasees. Ein Teil der Ortschaft ist auf der Halbinsel gelegen, die in den See hineinragt. Sirmione gehört zur Provinz Brescia in der italienischen Region Lombardei.

Geografie, Klima und Vegetation

Der Landzipfel auf dem Sirmione liegt, hat die Form eines Dreiecks mit der größten Seitenlänge von 1250 m und einer Breite von 750 m und besteht aus drei Hügeln: „Cortine“, „San Pietro in Mavino“ und den „Grotten des Catull“.

Das Klima in Sirmione ist mild, wie überall am Gardasee, nicht zuletzt auch durch eine in unmittelbarer Nähe von Sirmione im Gardasee entspringende Thermalquelle, deren Wasser reich an Schwefel, Brom und Iod ist. Die Sommer am Gardasee sind warm, aber nicht zu heiß, und die Winter sind mild mit wenig Regen.

Im Altertum war das Südufer des Gardasees von einem dichten Wald bewachsen. Heute ist die Vegetation mediterran geprägt und besteht zu großen Teilen aus Olivenbäumen.

Geschichte

Die Geschichte der Halbinsel reicht bis in die Steinzeit im 2. Jahrtausend v. Chr. zurück. Bereits im 17. Jahrhundert v. Chr.... Mehr erfahren...

KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE