1BOZEN


I-39100 Bozen
Laubengasse 70
T +39 0471 974812
Email
NEUMARKT
1 ZIMMER-WOHNUNG ZU VERKAUFEN - ID 1616 - W 28

PREIS AUF ANFRAGE

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 40 m²
Nettofläche: 29 m²
Baujahr: 2007
Energieklasse: D
Zimmer: 1
Küche: Kochecke
Bad: 1 mit Fenster
Keller: Nein
Garten: 36 m²
Garage: Nein
Parkplatz: Nein
Aufzug: Ja
Konventioniert: Ja
BESCHREIBUNG
Neumarkt, 1 Zimmer-Wohnung
W 28 Verkauf nur an in der Provinz Bozen (BZ) ansässigen Personen.

Einzimmer-Neubauwohnung.
ÜBER NEUMARKT

Neumarkt (italienisch: Egna) ist eine Marktgemeinde im Südtiroler Unterland in Italien und fungiert als Sitz der Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland. Der gleichnamige Hauptort liegt unweit vom linken Etschufer.

Begründet wurde Neumarkt im Herbst 1189 durch Bischof Konrad von Trient als neuer Markt von Enn. Der Wohlstand, der durch ganzjährigen Handel erworben werden konnte, spiegelt sich noch heute im Dorfkern wider, dessen Erscheinungsbild wohl hauptsächlich auf das 16. Jahrhundert zurückgeht. Die Gemeinde zählt 5232 Einwohner (31. Dezember 2015), wobei nur 820 ha dauerhaft besiedelt werden dürfen, während der Großteil der restlichen Fläche zum Naturpark Trudner Horn gehört und damit unter Naturschutz steht.

Geographie Lage

Neumarkt befindet sich im Unterland, einem breiten Abschnitt des die südlichen Alpen durchziehenden Etschtals. Nachbargemeinden sind Salurn im Süden, Montan im Osten, Kaltern im Norden sowie Tramin, Kurtatsch, Margreid und Kurtinig im Westen. Die nächsten Großstädte sind die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen und Innsbruck 25 bzw. 140 km in nördlicher Richtung, sowie Trient und Verona 34 bzw. 135 km in südlicher Richtung... Mehr erfahren...

KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE